Beikost

Bild von Jenna

Hall ihr lieben! Meine tochter ist gestern vier monate alt geworden und zeigt seit einigen tagen extremes interesse an unserem essen. sie fängt an zu schmatz und ganz wild zu strampeln, sobald sie es sieht. sie ahmt kubewegungen nach und schmatzt dann ganz aufgeregt.

ich wollte eigentlich min. bis zum 6. monat voll stillen, möchte aber natütlich auch auf mein kind hören...
meint ihr ich sollte langsam mit etwas brei beginnen??

danke schonmal für die antworten

Taxonomy upgrade extras: 
Bild von imke

Hallo Jenna,
schade, dass Dir noch keine geantwortet hat, das hätte mich nämlich auch interessiert. Meine Tochter ist auch 4 Monate alt, zeigt Interesse an Mamas und Papas Essen und will ziemlich oft (alle 2 Stunden, manchmal noch öfter) gestillt werden. Ich hab da die gleiche Frage wie Du... Wie machst Dus denn inzwischen? Hast Du vielleicht von anderer Seite einen Rat bekommen?
Viele Grüße,
Imke

Bild von sandi

Hallo jenna, hallo Imke,
ich weiß ich bin etwas spät dran, aber ich hoffe ihr beide habt Durchgehalten mit euerer Stillerei! mein Sohn ist jetz 9 monate und ich bin froh, ihn 6 davon voll gestillt zu haben! Auch er hat schon vorher neidisch auf unser Essen gekuckt, und wollte teilweise sogar stündlich an die Brust. Auch diese Phase ging nach eingigen Tagen vorbei und er wollte nur noch alle 2-3 Stunden seine Brust. Es gibt für ein Kind nicht besseres und schöneres als gestillt zu werden, also weitermachen!!!

Bild von Renate

Hallo Ihr Lieben,
ja dann schaut doch einfach mal hier auf der Seite unter Beikost und abstillen....da steht doch alles. Stillgruppen.de unter Beikost.
Ab dem 6. Monat wäre es möglich....
Viele Grüße
Renate

Seiten