abpumpen

Stillprobleme durch Klinik

Bild von Sumpfmoppel

Hallo,
ich habe meine Tochter vor 4 Wochen zur Welt gebracht. Da ich gesundheitliche Probleme hatte wurde die Geburt eingeleitet und meine Tochter war deutlich untergewichtig. 37 SSW und 2310g Geburtsgewicht.
Am ersten Tag war meine Tochter auf der GP1, da ich bei der Geburt 1 1/2 Lieter Blut verloren habe und vorher schon ziemlich ausgelaugt war fehlte mir am ersten Tag die Kraft meine Tochter auf den Arm zu nehmen und zu stillen. Gebracht wurde sie mir nicht, weil sie beobachtet werden musste, obwohl ihr eigentlich nichts fehlte.

plötzlich schreit mein Kind an der Brust

Bild von sina

meine tochter ist jetzt 3 Monate. Bis jetzt habe ich ausschliesslich gestillt. Es hat auch alles wunderbar geklappt. Seit 2-3 Wochen trinkt Sie ein paar Minuten (viel kürzer als sonst)und fängt dann aus heiterem Himmel an sich ganz steif zu machen und zu schreien, als ob sie sich erschreckt.
Die Ursache ist sicher, dass ich ab Juni wieder arbeiten gehe und abgepumt habe, um zu sehen, wie viel sie trinkt. Sie soll ja trotzdem weiter Muttermilch bekommen. Das habe ich nach dem Stillen oder wenn sie schläft.

wieviel Milch soll ich abpumpen

Bild von Tanja_maus

Hallo!
ich möchte mit dem Abpumpen beginnen. Unser Sohn ist nun fast 3 Monate alt. Wieviel trinkt er denn jetzt?? Wieviel soll ich denn abpumpen??
Gibt es irgendwo eine Tabelle mit den Trinkmengen jeder Altersstufe?
Ich freue mich über jeden Rat
Gruß,
Tanja

Taxonomy upgrade extras: 

Abpumpen

Bild von Metti81

Hallo ihr Lieben,
hab da mal eine Frage zum Abpumpen....
Bisher hab ich gestillt und dann den Rest abgepumt. Nur ab und zu um auch mal zum Zahnarzt zu können o.ä.
Hab also gleich nach dem Stillen gepumpt, ohne meine Brust zu waschen. Dies hab ich jetzt aber im Internet gelesen.
Muss ich die Milch, die ich gleich eingefroren habe, jetzt wegschmeißen?
VG Metti

Stillen fast unmöglich

Bild von Heinrich

Hallo

Meine Frau hat sehr große Schwierigkeiten beim Stillen.
Ist noch im Krankenhaus.

Seit fast 5 Tagen ist unser Nachwuchs auf der Welt.

Wie die Ärztin bei der U2 feststellte ist er ein sehr starker sauger.

Dies hat dazu geführt, das die Brustwarzen schon jetzt gerissen und am Ende sind.

Zusätzlich sind die Brüste extrem angeschwollen. Die Milch die raus kommt ist nicht ausreichend, ein Test mit Pumpe brachte 10ml.

Abstillen/ Urlaub

Bild von Amy

Hallo alle zusammen! Hoffe ich bekomm hier ein paar Tipps.

Mein kleiner is 8 Monate alt und wird noch hin und wieder gestillt. Hauptsächlich morgens und tagsüber eigentlich nur zum einschlafen. Mal mehr mal weniger.
Generell ißt er alles. Ich wollt ihm aber bisher keine Industriemilch geben.

wir sind neu und haben fragen :-)

Bild von kleinsophie

mein kleiner ist 5 monate jung und das stillen ansich klappt super nun geh ich ab 1.7. wieder stundenweiße arbeiten und bin dabei einmal am tag abzupumpen und friere die milch ein. vor ca 2 wochen hab ich eine woche lang kaum probleme gehabt zwischen 110 und 140 ml rauß zu bekommen an einer seite und seit gut 3 tagen komm ich mit seiten grad mal auf 20 ml. waren dazwischen eine woche im urlaub da hab ich nicht gepumpt. ich trinke viel lege deinen kleinen oft an aber es kommt kaum was :-( was kann ich denn noch machen???? :((