abstillen

Mütter mit Kind für seriöse (!!!) TV-Dokumentation gesucht!

Bild von Imago

Stillen Sie noch obwohl gleichaltrige Babys längst Brei bekommen? Ist Ihr Kind seinen Altersgenossen in der Entwicklung voraus oder hängt es etwas hinterher? Was machen Sie anders als andere Mütter? ...sich zu vergleichen, liegt in unserer Natur.

Welche Hilfsmittel beim Abstillen?

Bild von lausemaeuschen

Hallo Ihr Lieben,
ich bin "neu" hier bzw. suche aus lauter Verzweiflung Hilfe.
Ich bin Langzeitstill-Mami (unsere Tochter wird bald 2,5 Jahre)
und möchte endlich abstillen. Das Einschlaf-Still-Ritual meiner Maus wird mir allmählich zu viel und ich möchte auch nicht, dass sie - wenn sie bald in den Kindergarten geht - von anderen Kindern deswegen gehänselt wird.

Umstellung auf Flasche

Bild von kathrinb

Hallo,
ich fange Mitte April wieder an zu arbeiten und muß meinen Kleinen (7 Monate) bis dahin abgestillt haben. Leider verweigert er mit Gewalt die Flasche, obwohl ich schon eine Flasche benutze, die der Brust nachempfunden ist. Hat irgendjemand einen Tip für mich, wie ich ihm die Flasche schmackhaft machen kann???
Viele Grüße
Kathrin

Taxonomy upgrade extras: 

Abstillen oder nicht

Bild von boerner

Hallo Ihr!!
Gehe seit Mittwoch wieder zum arbeiten. Bis jetzt hab ich bis auf Abends eine Flasche Pre Nahrung voll gestillt. Aber alls mein Mann ihr heute Muttermilch aus der flasche geben wollte hat sie diese verweigert bis mein Mann ihr PRE Nahrung gegeben hat. Jetzt ist die frage soll ich abstillen oder soll mein mann ihr immer wenn ich Arbeiten gehe die flasche geben und dannach still ich wieder? Wer hat Erfahrung?

Taxonomy upgrade extras: 

Mein Sohn verweigert den Brei, ich möchte aber langsam abstillen

Bild von Bettina Gruber

Hallo Hallo,

mein Sohn ist knapp 6 Monate alt und ich möchte in nächster Zeit abstillen! Nur weiß ich leider nicht wann und vor allem wieviel Brei ich füttern soll...
Im Moment bekommt er Nachmittags und Abends je ein halbes Gläschen. Ist aber jedes mal ein rießen Drama... Er ist so auf die Brust fixiert, kaum sieht er den Löffel, presst er die Lippen ganz fest zu oder schreit! Und trinken tut er auch nichts außer der Brust!
Bitte helft mir!
Glg Bettina Gruber

es klappt nicht mit dem stillen :(

Bild von charlotte2

hallo liebe muttis..
vielleicht könnt ihr mir einen tipp zum stillen geben, ich schreibe einfach mal drauf los...
seit letzte montag will meine tochter (3 monate) leider nicht mehr gestillt werden.
ich habe eigentlich alles versucht, sie immer wieder angelegt, aber sie saugt einfach nicht mehr :(
die tipps meiner hebamme habe ich versucht umzusetzen, aber sie saugt nicht mehr.
deshalb musste eine milchpumpe her, denn was soll ich denn sonst mit der ganzen milch machen?

ich will abstillen

Bild von magnusmama

hi liebe muttis.
ich muss mal heulen wegen dem leidigen thema stillen
ich möchte nun schnellstens abstillen da meine geduld ende ist...
jill trinkt leider nur mit brusthütchen und ich habe eigentlich immer wunde
brustwarzen...ich habe 3 tagen nur abgepumpt und ihr die muttermilch einfach aus der flasche gegeben...
die brustwarzen schmerzen sehr trotz abpumpen, so dass ich gern abstillen möchte!
habt ihr tipps für mich wie ich das am besten anstelle?
ich muss adieu sagen zum stillen....

Taxonomy upgrade extras: 

Noch Milch nach Abstillen - nun Tabletten ??

Bild von Alexandra

ich habe meine kleine tochter bis ungefähr zu ihrem zweiten geburtstag gestillt. die letzten paar monate nur noch morgens im bett, mal beide seiten, mal nur eine seite.
absolut abgestillt habe ich vor 7 monaten. nun war ich zur routine untersuchung beim frauenarzt. der hat festgestellt, dass noch immer etwas milch gebildet wird. hatte ich vorher garnicht gemerkt!
er sagte, wenn die drüsen offen sind, und noch milch rauskommt, könnten auch keime oder bakterien von aussen hinein kommen und es könnte zu infektionen oder entzündungen kommen.

Taxonomy upgrade extras: 

Seiten