Abtreiben ohne Eltern?

Bild von Keira55555

Ich habe ein Problem!

Ich bin 15 und die übliche Geschichte mit dem geplatzen Kondom ist mir und meinem Freund auch passiert.

Jetzt bleibt meine Regel aus. Was mich erstmal nicht viel beunruhigt, weil das bei mir oft schon war(also dass die Regel ausgeblieben ist!)
Aber nach der Geschichte mit dem Kondom, habe ich dieses Mal Angst, es könnte was passiert sein.

Kann ich im Fall einer Schwangerschaft auch abtreiben, ohne dass meine Eltern davon erfahren?
Denn die sind sehr streng in dieser Sache und sind religiös und wollen, dass ich keinen Sex vor der Ehe habe.

Kann mir jemand helfen???

Bild von Franzi

nein, du kannst nicht ohne die zustimmung deiner eltern bis zum 18. lebensjahr abtreiben...
es ist ein operativer eingriff und zu jeden anderen operativen eingriff müssten deine eltern auch bis zum 18. lebensjahr zustimmen...

Bild von Keira55555

ok...hmm und reicht es wenn ein Elternteil dabei ist?
und:
bis zum wie vielten Monat kann man abtreiben??

Vielen Dank

Keira

Bild von Franzi

wenn beide elternteile das sorgerecht haben dann müssten eigentlich beide elternteile das einverständnis geben...
man kann bis zur 12. schwangerschaftswoche abbrechen...

Bild von Franzi

hast du denn schon mal einen test gemacht?

Bild von BaByMii

überleg dir erst, was du willt und nicht was deine Eltern für einen glauben haben, du musst damit leben.

Seiten