Milch abpumpen

Bild von laura

Hallo zusammen
Ich habe nun eine Milchpumpe, damit ich auch wieder mal ausgehen kann und jemand anders die Kleine füttern kann 
Wie das zuhause funktioniert ist mir klar.
Nun ist es wohl aber so dass wenn ich unterwegs bin zu der Zeit um die meine Tochter normalerweise trinkt, ich abpumpen muss/soll, oder? Wie handhabt man das am besten und was muss man alles mitnehmen ausser der Pumpe?
Danke und LG 
Laura

Taxonomy upgrade extras: 
Bild von stillmami

Hallo Laura, 
wenn ich Dich richtig verstanden habe möchtest Du ja nur für "kurze" Zeit weg und bist zur der darauffolgenden Mahlzeit vorraussichtlich wieder zuhause. Wenn das nur sehr selten vorkommt musst Du nicht gleich abpumpen wenn Du unterwegs bist. Was anderes ist es natürlich wenn Du einen zu großen Druck verspürst oder längere Zeit unterwegs bist. Auch da muss man nicht abpumpen sondern kann sich mit ausstreichen weiterhelfen. (wie das geht zeigt Dir Deine Hebamme oder eine Stillberaterin in Deiner Nähe). Somit musst Du außer einer zweiten Garnitur zum Anziehen nichts einpacken. Die Zweite Garnitur ist falls Du ausläufst... dann kann es ziemlich unangenehm und kalt werden.
Falls Du auf die Milch angewiesen bist und diese Unterwegs auffangen möchtest, musst Du alles einpacken was Du so zum abpumpen brauchst. Wichtig ist das Du an die Hygiene und Sterilität der Behälter denkst und das die Milch gleich gekühlt wird.
Für zu Hause denke bitte daran, dass das Füttern aus der Flasche zu Saugverwirrungen führen kann. Es gibt auch gute Alternativen zur Flasche. 
Ich wünche Dir alles Gute!
LG

Bild von laura

Hallo Stillmami
Herzlichen Dank für deine Antwort! Dann werde ich wohl heute bevor ich ausgehe stillen und sobald ich wieder zurück bin :)
Die Kleine ist 2 1/2 Monate alt und das "aus der Flasche trinken" haben wir schon ausprobiert und es hat gut geklappt 
Weisst du vielleicht auch gleich ob so eine Isoliertasche für Schoppen mit zwei Coolpacks darin für den Transport der Milch reicht? Falls es heute aus irgend einem Grund nicht klappen würde wäre ich auch schnell zuhause ...
LG Laura

Bild von stillmami

Hallo Laura,
kann ich so nicht sagen. Die Milch sollte bei einer Thembaratur von 0° bis 4°C aufbewahrt werden. So hält Sie sich 24-48 Stunden. 
Leg halt mal ein Thermometer bei, im Notfall, Zweifelsfall kanst Du die Milch ja verwerfen.
Viel Spaß
Stillmami :)

Bild von Manni

Das ist wirklich schwierig, ich war bis jetzt noch nicht in dieser Situation aber vlt gibt es ja auf der Veranstaltung auf der du bist einen Raum in den du kurz gehen kannst zum abpumpen oder notfalls auf die Toilette?
Ist immer noch besser als Schmerzen in der Brust.

Seiten