natriumgehalt

Bild von caro

Hallo,
weiß jemand ob man als stillende ebenfalls auf den Natriumgehalt des Trinkwassers achten muss. Für die Babyernährung gilt ja ein Grenzwert von 20 mg.
Danke.

Bild von Marion Weihofen

Hallo Caro,
Du kannst als stillende Mutter ohne Probleme Wasser trinken und brauchst nicht besonders auf einen Natriumgehalt achten. Dieser ist in allen Wassern im Handel in einer normalen Konzentration. Weiter geht der Wert ja nicht 1 zu 1 in die Muttermilch.
Du solltest jedoch stilles Wasser trinken, damit Dein Kind nicht eventuell Blähungen bekommt...
Dir und Deiner Familie alles Gute!
Liebe Grüße
Marion

Seiten