rythmus???

Bild von nefas

hallo.

machdem meine kleinen jetzt die brust nimmt, hab ich gleich die nächsten paar fragen.

unter tags schläft sie normal 4 std. und am abend will sie dann von 18 bis 21 uhr stündlich an die brust. ich geb dann um 21 uhr eine flasche nach damit sie schläft. in der nacht kommt sie dann alle 3 std.

und jetzt seid gestern kommst sie alle 2 std, ob tag oder nacht. ist das ein wachstumsschub??? und wie lange dauert so was??

wann bekommt ein kind eigentlich einen rythmus???

sie ist jetzt zwar erst 15 tage alt, aber bei meinen großen, den ich mit flasche fütterte, hatte sofort einen rythmus.

danke für die antworten.

lg nefas

Bild von mell

Liebe Nefas!
Ich habe versucht beim Stillen einen Rythmus zu bekommen; allerdings ging das nicht! Am Abend kam er sowieso immer öfter, da er da ein stärkeres Saugbedürfnis hatte; wie fast alle Kinder!
Darum wird dein Kind auch gegen Abend öfter kommen.
Laß dir Zeit mit einen Rythmus; wenn es alle 2/3Std. kommt ist das eh schon ganz gut. Danach einfach immer etwas rauszögern; aber nicht so, daß dein Kind vor Hunger schreit...
Das wäre schlimm!!!!
Wünsche dir alles gute und viel Freude mit dem kleinen.
mell.

Bild von Renate

Liebe Nefas!
Nach 15 Tagen kannst Du noch keinen Rhythmus erwarten - das dauert!!!!!!! Warum gibst Du noch eine Flasche dazu? Du hast doch genug Milch - deine Brust stellt sich auf die gewünschten Mengen deines Kindes ein - das kann auch mal ca. 3-4 Tage dauern, wenn z.B. bei einem Wachstumsschub größerer Bedarf da ist. Aber wenn Du jetzt schon zufütterst, sind doch die Vorteile vom Stillen unterlaufen. Übrigens ist ein schneller Rhythmus bei Flaschennahrung logisch - die ist doch viel gehaltvoller als Mumi! Deshalb braucht dein Kind auch viel öfter die Brust als eine Flasche. Es ist eine stressige Zeit, aber geniesse das 100 %ige Stillen und die vielen Vorteile - ich stille jetzt schon über 2 Jahre! Das hätte ich auch nicht gedacht! Kopf hoch - die Gesundheit und eine super Entwicklung Deines Kindes wird es Dir danken!

Seiten