Soll ich mit dem Stillen aufgeben?

Bild von Woermle

Mein Sohn ist jetzt 5 Wochen alt und mein erstes Kind.Ich habe genug Milch,doch das Stillen bringt mich fast täglich zur Verzweiflung.Einerseits finde ich es total schön, meinem Kleinen die Milch zu geben,andererseits trinkt er manchmal 10 min schläft ein und will 10 min später wieder. Das wäre ja auch ok,des öfteren zieht sich diese Prozedur den ganzen Tag. d.H ich liege den ganzen Tag auf der Couch und probiere mein Baby satt zu bekommen.ich bin total hin unh her gerissen.Weiß jemand ein lieb gemeinten Rat wie es weiter gehen soll?
hab nämlich zuhause zwecks Stillen keine Unterstützung.

Bild von Hi

Hallo,

das hat mein Sohn auch die ersten Wochen gemacht ist ständig dabei eingeschlafen. Meine Hebamme hat mir damals den Tip gegeben ihn nicht so warm an zu ziehen, also ruhig, das er bissel luftiger angezogen ist. Denn an der Brust ist es ja schön warm und wenn die dann noch so schön kuschelig eingedeckt sind, dann schlafen die noch schneller dabei ein.
Bei meinen Sohn hat es dann besser geklappt. Oder was auch ne Möglichkeit wäre ihn bissel an die Füsse zu kitzeln, das könnse auch nicht so jut ab und werden wieder wach

Bild von kathrin

hallo,

ich hatte am anfang auch das problem... meine kleine ist jetzt 4 monate alt und es klappt bestens... ich habe sie immer an den wangen gestreichelt und massiert, so wird sie zum trinken und saugen angeregt... und es gibt ja verschiedene halte arten. z.b. halte ich sie als ob ich ein "paket" unter den armen geklemmt habe im sitzen natürlich...*gg* dabei schläft sie nicht ein weil sie automatisch ein wenig den kopf stützen muss, natürlich nicht zu viel, das können sie in den ersten wochen ja noch nicht... außerdem sollte man nicht zu viel parfum oder cremes auflegen weil die kinder den geruch der mutter richen müssen und dadurch auch zum trinken angeregt werden, weil du beim stillen einen besonderen duft ausschüttest, der dem kind sagt das es jetzt trinken kann...
vielleicht habe ich dir ja geholfen, wenn ja würd ich mich über eine antwort sehr freuen!
wünsche dir noch eine schöne zeit mit deinem kleinen. und geniesse die zeit sie geht so schnell vorbei!!!

lg kathrin!!!

Seiten