Zahnbürste ab wann?

Bild von Sabine

Hallo liebe Forumsmütter,
ich habe da mal eine "dumme"(?) Frage:
Ab wann fängt man mit dem Zähnebürsten bei Kleinkindern an? Direkt mit einer Kinderzahnbürste oder gibt es noch ein "Vorgängermodell"?
Vielen Dank für viele Antworten,
Eure Sabine

Bild von Susanne

Hallo Sabine,
mit der Zahnpflege kann eigentlich sehr bald begonnen werden. Auch wenn noch keine Zähne vorhanden sind. Es gibt drei verschiedene Kinder-Lern-Zahnbürsten. Die erste hat einen runden Kopf mit Gumminoppen, damit Masiert man mehr oder weniger nur das Zahnfleisch, damit gewöhnt man Kinder schon an das " herumgefurchen " im Mund und lindert eventuele Zahnschmerzen beim Zähne bekommen, da das Zahnfleisch durch die Masage besser durchblutet wird. Die zweite Zahnbürste ähnelt schon einer richtigen Zahnbürste eben in mini vormat und auch mit Gummiborsten, womit die Kinder schon selbst die Handhabung üben dürfen. Die drite Zahnbürste ist eine richtige Zahnbürste mit Borsten wie eine richtige Zahnbürste.
Die erfahrung hat gezeigt wenn man Kinder spielerisch ans Zähneputzen herranführt ist es leichter. Manchmal ist es auch lustig mal seinem Partner die Zähne zu putzen und sich mal die Zähne putzen zu lassen, lass auch ruhg mal den Sprössling an deine Zähne. Gleiches Recht für alle! .

Liebe grüße Susanne

P.S.: Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten!

Seiten