Die Geschichte von Stillgruppen.de

Time to read
2 minutes
Read so far

Die Geschichte von Stillgruppen.de

So., 11/18/2018 - 15:51
Posted in:
0 comments

Mit der Ausbildung zur IBCLC fing alles an: Meine Frau ist gelernte Kinderkrankenschwester und begann zusätzlich mit einem Studium zur Laktationsberaterin (IBCLC).

Während dieses Studiums musste jede Teilnehmerin einen Bericht über ein Stillthema schreiben. Meine Frau entschied sich für die Problematik des Stillens bei Frühgeborenen.

Gleichzeitig brodelte es in der Welt der EDV und die Welt interessierte sich immer mehr für das Internet. Anfang 2001 las ich in einer Computerzeitschrift folgenden Artikel "so baue ich meine Homepage". Ich war Feuer und Flamme obgleich der Möglichkeiten des Internets. Warum also nicht das Wissen meiner Frau ins Netz stellen und vielen Frauen bei Ihren Problemen helfen?! Die Geburtsstunde von Stillgruppen.de !!!

Die Internetseite entsteht

Nachdem ich mich immer mehr mit dem Thema beschäftigt hatte und den EDV Part übernahm, schrieb meine Frau einen Artikel nach dem anderen. Wie und wo wird hilfesuchenden Frauen geholfen? In Stillgruppen oder bei Stillberaterinnen! Der Name war geboren: Die Seite sollte Stillgruppen.de heißen!

logo
Dies war unser erste Logo!

 

Zahlreichen Tage und Wochen der Arbeit folgten, bis wir die "Seite stehen hatten". Unsere Familie unterstütze uns dabei sehr und steuerte zahlreiche Fotos dazu.

 

 

 

startseite
Die ganz alte Startseite von Stillgruppen.de

 

 

Die Internetseite wuchs und wuchs... Neue Ideen entstanden! So bekam die Seite ein Forum, die Swuckelparade (Baby und Kinderfotos) oder zum Beispiel den Flohmarkt (Kaufen und Verkaufen). Leider alles noch ohne die heutigen Web 2.0 Möglichkeiten! So wurden damals Fotos noch per Email zugeschickt und Flohmarktanzeigen immer wieder per Hand (des Admins) eingetragen und wieder gelöscht! Sehr viel Arbeit !!!

swuckels

 

swuckelsflohmarkt stillgruppen.de

Weitere Entwicklung

Aber stolz können wir sagen, dass wir bereits in diesen Zeiten die Idee eines Sozialen Netzwerkes und all diesen Funktionalitäten hatten. Leider fehlte uns das technische Know-how, die Zeit und vielleicht auch das passende Startkapital. Den wir betrieben und betreiben die Seite ehrenamtlich und erhalten hier keine finanzielle Unterstützung.

Dies war wahrscheinlich auch der Grund dafür, warum uns in den Jahren 2006 und 2007 immer mehr Besucher von Stillgruppen.de ausblieben.

Die Konkurenz entdeckt den Markt

Andere Seiten mit eben diesen Funktionen eines Sozialen Netzwerkes drängten auf den Internetmarkt. Zuerst noch ohne wirklichen Inhalt, aber alleine die Funktionen (ich kann alleine ein Foto hochladen!) des Web 2.0 lockten die User an.

Viel Arbeit ist es auch immer gewesen die Neueinträge, aber auch die Änderungen von Stillgruppenadressen zu bearbeiten. Oft erhielt ich verärgerte oder fragende Emails der Stillgruppenleiterinen, warum denn die Daten noch nicht erfasst seien...

Die alte Stillgruppenliste

stillgruppen

Die Zukunft

Aber unsere Hobbyseite konnten wir natürlich nur neben meinem Hauptberuf und meiner kleinen Familie (2 Kinder halten uns auf Trapp!) aktualisieren.

Nun ist mir nach einer Einarbeitunszeit von über einem Jahr der Spung ins das Web 2.0 gelungen. (PS: Vielen Dank an meine Frau für die Geduld) Es war wieder einmal sehr viel Arbeit, die Daten der alten Seite in die neue Struktur einzupflegen, aber ich denke es hat sich gelohnt! Wir haben ein kostenloses Contentmanagement System mit dem Namen Drupal gefunden und die komplette statische HTML Seite überführt.

stillgruppen.destillgruppen

Auszeichungen und Empfehlung

Ich hoffe Ihr unterstützt uns mit unserer Seite und wir erhalten auch mal wieder eine Auszeichnung :) Wir melden uns wieder zurück mit einem neuen Gesicht! Vielen Dank für Deinen Besuch! Empfehlt uns weiter! Das Team von Stillgruppen.de!

Auszeichnung Team Stillgruppen.de

Tags